Уроки німецької мови "Essen und Trinken"

Опис документу:
Уроки німецької мови для 5 класу по темі "Essen und Trinken. Was essen wir zum Früschtück? In einem Cafe." Уроки розроблені з використанням елементів інноваційних технологій, ігрового підходу. Креативні завдання відповідають віковим особливостям п'ятикласників. Вчитель німецької мови Головко Олена Миколаївна (Добренський навчально-виховний комплекс (заклад загальної середньої освіти Красноградської районної ради Харківської області) Красноградський район, Харківська область)

Відображення документу є орієнтовним і призначене для ознайомлення із змістом, та може відрізнятися від вигляду завантаженого документу. Щоб завантажити документ, прогорніть сторінку до кінця

Перегляд
матеріалу
Отримати код

Unser Frühstück

Ziel und Lehrmittel: Навчати називати різні продукти харчування; розповідати про звичайний сніданок людини, описувати свій сніданок; формувати навички монологічного та діалогічного мовлення, письма та читання з повним розумінням змісту тексту. Lehr – und Hilfsmittel: Підручник 5 класу Deutsch lernen ist super!( С. І. Сотнікова, Г. В. Гоголєва), АВ, лексичні картки , компакт – диск до підручника та програвач

Stundenverlauf

Einstiegsphase__________________

  • Begrüßung

Guten Tag, Kinder! Heute beginnen wir ein neues Thema. Macht diese Aufgabe und sagt : „Wie heißt unser Thema“?

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

u

n

s

e

r

f

r

ü

h

s

t

ü

c

k

Also, unser heutiges Thema „Unser Frühstück. Was essen wir zum Frühstück?“

Phonetik________________

Üb. 1 S. 53. Höre zu und sprich nach.

Ihr lernt einige neue Vokabeln . Hört sie und sprecht nach.

Das Frühstück –e, frühstücken, der Käse, die Butter, das Ei –er, das Brot –e, die Wurst – ´´ e, der Quark, die Milch, der/das Joghurt.

Wortschatzarbeit___________________

Üb.2 St. 53. Sieh dir die Fotos an. Höre zu und sprich nach. Was ist auf den Fotos? Wir heißen diese Lebensmittel? Hört zu und sprich nach.

AB/ Üb. 1 Unterstreiche die Wörter aus dem heutigen Stundenthema.

das Brot

der Rock

die Klamotten

der Junge

das Kind

die Mutter

die Kleidung

die Butter

das Ei

die Oma

der Vater

der Herrenhut

das T-Shirt

die Wurst

der Käse

die Milch

der/das Joghurt

der Anzug

der Quark

der Opa

die Tante

die Schwester

der Sohn

Lesen. Sprechen___________________

Eis

Kuchen Brötchen

Käse Pudding

Wurst Eier

Tee Kaffee Kakao Milch

Saft Kefir

Joghurt

Üb. 3 S. 54. Wie ist das Frühstück der Personen? Lies und erzähle.

AB /Üb. 2. Lies die Kurztexte in Übung 3 des Lehrbuchs und ergänze die Sätze. Was essen die Personen zum Frühstück? Findet und lest kurze Texte. 1) Lisa isst zum Frühstück _________. Sie trinkt ________.

2) Mark isst zum Frühstück ________. Er trinkt dazu_________.

3) Florian isst morgens__________. Er trinkt ____________.

4) Tanja isst zum Frühstück __________. Sie trinkt am Morgen ________.

Lösung: 1-Quark, Tee; 2- Brot mit Butter und Wurst oder Käse, Tee; 3- Eier oder Joghurt, Milch; 4- Brot mit Käse, Kaffee mit Milch.

Spiel – Domino / Додаток 1

Hausaufgabe______________________

Schreibt zu Hause, was ihr zum Frühstück esst. Üb. 5, S. 54

Zusammenfassung__________________

Wie heißt unser neues Thema? Habt ihr neue Wörter gut im Kopf behalten? Worüber habt ihr heute gesprochen? Was kann man zum Frühstück essen? Ich danke Ihnen für gute Arbeit. Gebt mir eure Tagebücher für die Noten ab.

Додаток 1

die heiße Schokolade

die Milch

der Joghurt

der Käse

der Quark

die Eier

die Wurst

die Butter

das Brot

Essen und Trinken. Wiederholung

Ziel und Lehrmittel

Повторити вивчений матеріал і закріпити набуті мовні й мовленнєві вміння і навички, формувати навички писемного й усного мовлення та аудіювання.

Lehr – und Hilfsmittel: АВ, Kärtchen, CD und CD- Spieler

Einstiegsphase________________

Guten Tag, Kinder! Heute wiederholt ihr alles, was ihr zum Thema „Essen und Trinken“ gelernt habt. Aber zuerst muss jeder von uns ein Kärtchen auswählen. Nehmt bitte je ein Kärtchen. Wer bekommt Gemüse ist die erste Gruppe, wer bekommt Obst ist die zweite Gruppe und wer bekommt Getränke – die dritte.

Mundgymnastik

  1. Lest still. Lest lauter. Lest am lautesten. (Arbeitet in Gruppen)

  2. Lest laut. Lest stiller. Lest am stillsten.

Acht alte Ameisen aßen am Abend Ananas.

Wilde Wiesel wollen wissen, wo warme Würstchen wachsen.

Bäcker Braun backt braune Brezeln. Braune Brezeln backt Bäcker Braun.

Esel essen Nesseln nicht, Nesseln essen Esel nicht.

Der Metzger wetzt das Metzgermesser auf des Metzgers Wetzstein.

Frohe Fischer fischen frische Fische.

Meine Mutter muss mir morgen Milchmuss machen.

Wortschatzarbeit__________________

  1. Ergänze die Wörter und höre die CD zur Kontrolle.

Die Milch, das Br_t, das Gem_se, die W_rst, das _bst, der F_sch, der S_ft, der Te_, der K_chen, die B_tter, der K_se, das Fl_ _sch, der Qu_ark

  1. Wie heißt das Wort? Ordnet die Buchstaben zu!

  1. KEGUR

  2. APLEF

  3. KOAPRISE

  4. ETAMOT

  5. FFELNKARTO

Lösung: die Gurke, der Apfel, die Aprikose, die Tomate, die Kartoffeln

Lesen_________________________

Meine liebe Cousine isst gerne

Die Tante Renate isst gerne

Tante Terese isst ein Stück

Mein Bruder isst am Tisch ein Stück vom roten

Mein Onkel Arne trinkt gerne schwarzen

Meine Freundin Julianne isst morgens saure

Meine Oma Karlot isst nicht sehr viel weißes

Und ihr gefällt, wie schade, doch keine

Ich habe Hunger, gar keine Durst, drum ess ich gerne Brot mit

Grammatik__________________

  1. Stellt bitte Verben kochen, backen oder braten in der richtigen Form.

  1. Zum Geburtstag __________ seine Mutter eine Schokoladentorte.

  2. Meine Freundinnen _________ gern.

  3. Mutti, ____________ du Fisch zum Abendbrot?

  4. Zum Abendessen ______________ die Mutter oft eine Erbsensuppe.

  5. Die Kinder _____________Kartoffeln.

  1. Sage anders nach dem Muster und schreibe

Das Brot ist frisch. – ein frisches Brot

  1. Die Milch ist kalt. – eine kalte Milch

  2. Die Butter ist alt. – eine alte Butter

  3. Der Salat ist grün. – ein grüner Salat

  4. Die Suppe ist warm. – eine warme Suppe

Wortschatzarbeit __________________

Spiel „Unser Essen - ABC“

Spielt in Gruppen zu je 4 Personen. Ein Spielernennt einen Buchstaben des deutschen Alphabets. Alle Spieler müssen dann möglichst viele Nahrungsmittel/Speisen/Getränke schreiben, die mit diesem Buchstaben beginnen.

Beispiel:

Buchstabe A: Aprikose, Apfelsine, Apfel, Apfelsaft, Apfelkuchen, Apfelsinenbonbons ……

Hörverstehen ___________________

  1. Richtig oder falsch?

1. Wir haben bald Besuch.

2. Tante Eva isst gern Fisch.

3. Onkel Peter isst gern Fleisch.

4. Sabine isst gern Kartoffeln mit Fleisch.

5. Julian isst gern Brot mit Butter.

6. Meine Oma isst gern Käse.

II. Wählt die richtige Variante…

  1. Tante Eva isst …

  1. Torte b) Obst c) Marmelade

  1. Onkel Peter isst …

  1. Fleisch b) Fisch c) Würstchen

  1. Sabine und Julian essen gern …

  1. Süßigkeiten b) Torte c) Schokolade

  1. Julian trinkt auch sehr gern …

  1. Milch b) Kaffee c) Saft

  1. Sabine mag …

  1. Hamburger b) Obst c) Limonade

  1. Meine Oma isst gern …

  1. Käse b) Hähnchen c) Süße

Wir haben bald Besuch (Hörverstehen)

Wir haben bald Besuch. Wir wissen unsere Gäste haben verschiedene Geschmäcke. Tante Eva ist Vegetarierin, und Onkel Peter isst gern Fleisch. Ihre Kinder – Sabine und Julian essen gern Süßigkeiten. Julian trinkt auch sehr gern Saft, und Sabina mag Obst. Meine Oma isst gern Käse.

Sprechen _______________________

I. Ein gesundes Frühstück ist der beste Anfang des Tages. Fragt euch gegenseitig. Erzählt in der Klasse.

1) Wann frühstückst du gewöhnlich?

2) Frühstückst du immer?

3) Isst du zum Frühstück warm oder kalt?

4) Was isst du zum Frühstück?

5) Was trinkst du zum Frühstück?

6) Warum muss man immer frühstücken?

II. Was isst /trinkst du oft/manchmal/gern/lieber/am liebsten? Was magst du? Was isst du überhaupt nicht?

Hausaufgabe__________________

AB / Finde die Wörter

Додаток

Das Mittagessen/Hören

- Mami, wir sind hungrig. Ist das Mittagessen schon fertig?

- Ja, an den Tisch, bitte, Robi!

- Ich bin da. Aber ich habe keinen Hunger.

- Na, der Appetit kommt beim Essen.

- Was gibt es zum Mittagessen?

- Maissuppe und Schnitzel mit Kartoffelsalat.

- Und zum Nachttisch?

- Einen Bananenkuchen.

- H- m – m ! Das ist aber lecker.

- Ich weiß, dass du, Robi, ein richtiger Nascher bist.

- Oh, ich bin auch durstig.

- Eine Cola, ein Mineralwasser oder eine Limonade?

- Eine Cola, bitte.

Der Appetit kommt beim Essen – Апетит приходить під час їжі.

die Maissuppe – кукурудзяний суп

lecker - апетитний

der Nascher – солодкоїжка

durstig sein – відчувати спрагу

Aufgaben zum Text

І. Falsch oder richtig?

1. Wir sind saftig.

2. Aber er hat keinen Hunger.

3. Zum Mittagessen sind Fischsuppe und Schnitzel mit Kartoffelsalat.

4. Zum Nachttisch ist einen Apfelkuchen.

5. Robi ist ein richtiger Nascher.

6. Er trinkt eine Limonade.

II. Wähle die richtige Variante! Kreuze «a»‚«b» oder «c» an!

1. Das Mittagessen ist… a) salzig b) fertig с) heiß

2. Er ist …

a) im Flur

b) in der Küche

c) da

3. Der Bananenkuchen ist …

а) lecker

b) sauеrer

с) süßer

4. Robi ist…

a) Faulpelz

b) Zauberer

c) Nascher

In einem Cafe

Ziel und Lehrmittel ___________________

Навчати розповідати про відвідування кав’ярні, розуміти інформацію в меню, робити замовлення на підставі цього меню, формувати навички діалогічного мовлення, письма й читання з повним розумінням змісту тексту.

Lehr – und Hilfsmittel: Lehrbuch für 5. Klasse Deutsch lernen ist super!( С. І. Сотнікова, Г. В. Гоголєва) , AB, CD, CD- Spieler

Einstiegsphase______________________

Guten Tag, Kinder! In der vorigen Stunde haben wir darüber gesprochen, wie man Einkäufe auf dem Markt oder im Supermarkt macht. Heute sprechen wir über den Besuch eines Cafes. Aber zuerst muss jeder von uns ein Kärtchen auswählen. Nehmt bitte je ein Kärtchen. Wer bekommt Gemüse ist die erste Gruppe, wer bekommt Obst ist die zweite Gruppe und wer bekommt Getränke – die dritte.

Mundgymnastik

  1. Lest still. Lest lauter. Lest am lautesten.(Arbeitet in Gruppen)

  2. Lest laut. Lest stiller. Lest am stillsten.

  3. Nennt das Essen aus diesem Gedicht und übersetzt dieses.

Teller, Tasse, Gabel, Löffel-

Alles ist schon auf dem Tisch.

Suppe, Nudeln und Kartoffeln,

Reis und Soße, Fleisch und Fisch.

Brot und Butter, Marmelade,

Tee und Kaffee, Milch und Saft

Kuchen, Torte, Schokolade –

Vielen Dank, ich bin schon satt.

Phonetik_____________

Hört zu und sprecht nach. Dann notieren diese Wörter ins Vokabelheft . Neue Lexik: der Salat –e, die Suppe –n, die Bratwurst -``-e, das Eis, die Speisekarte –n Üb.1 St. 66. Höre zu und sprich nach. Im Deutschen gibt es sehr viele Komposita. Wie bildet man sie? Hört zu und sprecht nach. Achtet dabei auf die Artikel der Komposita.

Kontrolle der Hausaufgabe___________________

Gebt eure Hefte am Ende der Stunde zur Kontrolle ab.

Wortschatzarbeit_____________________

Üb.2 St. 66. Welche Komposita kann man bilden? Bilde Komposita und schreibe sie mit dem Artikel auf. Aus diesen Wortteilen kann man verschiedene Komposita bilden.

Sprechen. Lesen__________________

  1. Üb. 3 St.66. Was nehmt ihr oft/manchmal/selten/nie in einem Cafe? Sprecht zu zweit. Gebraucht eure Komposita aus Übung 2.

  2. Üb. 4 St.67 Sieh dir die Speisekarte an und sage, was du gern nimmst.

Lest sie uns erzählt, was ihr gerne nehmen möchtet.

  1. Gruppenarbeit. Ein Menü zusammenstellen

a)Stellt ein „gesundes Menü“ für den Frühstück/ das Mittagessen/ das Abendessen zusammen.

Mahlzeiten

Menü

Frühstück

Käse, Wurst, Brot, ….

Mittagessen

Abendessen

b)Präsentiert eure Menüs in der Klasse.

Zum Frühstück/ zu Mittag/ zu Abend gibt es heute ….

Zum Trinken gibt es …

c) Vergleicht eure Menüs in der Klasse.

IV. AB “Wer isst was?“. Lest den Text „Wer isst was?“ Schaut euch die Bilder an und findet heraus wer welches Frühstück isst .

V.Üb.5 St.67Stellt in Kleingruppen eure Speisekarten zusammen und spielt Dialoge. Erzählt dann in der Klasse, Schreibt in Gruppen eure Speisekarten. Spielt dann Dialoge „Im Cafe“.

Hausaufgabe_______________

Üb.6 St. 67.Schreibt eure Speisekarte eines Cafes. Vergesst nicht die Preise zu schreiben. Kann man auch Bilder oder Fotos dazu machen.

Zusammenfassung__________________

Geht ihr oft ins Cafe? Was bestellt ihr hier meistens? Ihr habt gut gearbeitet. Ich danke euch für eure Arbeit. Gebt mir bitte eure Tagebücher für die Noten ab.

Додаток

Зверніть увагу, свідоцтва знаходяться в Вашому особистому кабінеті в розділі «Досягнення»

Всеосвіта є суб’єктом підвищення кваліфікації.

Сертифікат від «Всеосвіти» відповідає п. 13 постанови КМУ від 21 серпня 2019 року № 800 (із змінами і доповненнями, внесеними постановою КМУ від 27 грудня 2019 року № 1133)

Обрати Курс або Вебінар.

Співпраця із закладами освіти.

Дізнатись більше про сертифікати.


Приклад завдання з олімпіади Українська мова. Спробуйте!